10 Jahre 1899 Kellerfreunde Neckarbischofsheim e. V. Aug14

Tags

Verwandte Artikel

Share

10 Jahre 1899 Kellerfreunde Neckarbischofsheim e. V.

Am vergangenen Freitag fand die Jahreshauptversammlung des Hoffenheim-Fanclubs 1899
Kellerfreunde Neckarbischofsheim e. V. im Fanhaus am Stadion in Sinsheim statt.

Die Versammlung war eine besondere, da der Verein in diesem Jahr bereits sein zehnjähriges
Jubiläum feiert. Zum gemütlichen Beisammensein trugen die Mitglieder durch mitgebrachte
Speisen selbst bei.

In der offiziellen Sitzung wurden die Vorsitzenden Regina Hotel und Sabine Speck, sowie der
Kassier Fabian Pitz im Amt bestätigt. Als Schriftführer wurde Moritz Abt neu gewählt, welcher
auch künftig die Öffentlichkeitsarbeit für den Verein übernehmen wird.

Unter anderem konnte der Verein verkünden, dass es in der neuen Saison neben einem neu
gestalteten Stadion-Banner auch neue Schals geben wird.

Der Stammtisch der Kellerfreunde findet weiterhin monatlich statt, der genaue Termin und die
Örtlichkeit werden jeweils über die Homepage (www.1899kellerfreunde.de) veröffentlicht.

Regina Hotel erinnerte an die 10 Jahre Vereinsgeschichte der am 23. April 2007 als dritten
offiziellen TSG Fanclub gegründeten Kellerfreunde. Diese Zeit war vornehmlich von Höhen
geprägt, hier wurde z. B. dem Bundesligaaufstieg und der Herbstmeisterschaft 2008. Es folgte der
Umzug der TSG in das Schmuckkästchen Rhein-Neckar-Arena, deren Spatenstich bereits von
den Kellerfreunden begleitet wurde. Highlights waren auch die Weihnachtsfeiern: 2016 war Kevin
Vogt zu Besuch beim Fanclub.

Die Mitglieder der Kellerfreunde freuen sich auf eine spannende Zukunft mit der TSG und natürlich
auf die erste Saison auf europäischem Parkett.

dav