Bericht Fan-Offensive 3.0 Jul31

Tags

Verwandte Artikel

Share

Bericht Fan-Offensive 3.0

Für all Diejenigen, die an der Fan-Offensive nicht teilnehmen konnten, hier eine kurze Zusammenfassung über die wichtigsten Punkte für unseren ersten, internationalen Auftritt:

Heimspiel:
An den Spieltagen in der CL bzw. EL ist die TSG nicht Hausherr. Dennoch können alle Banner hängen bleiben. Die abgehängten Banner können am 6.8. ab 11 Uhr wieder aufgehängt werden. Die LED-Banden müssen frei bleiben. Das Podest für den Vorsänger kann bis dato stehen bleiben und die Ton-Anlage darf genutzt werden.
Bei jedem Spiel darf ein gewisse Anzahl Fahnenschwenker hinter der Band ihre Fahnen schwenken. Mit Einlaufen der Mannschaften müssen diese den Innenraum verlassen.
Die Aufteilung der Fahnenschwenker für die einzelnen Heimspiele erfolgt über den Fanverband und die Fanbetreuung.
Fahnen bei Heimspielen können wie gewohnt mit in den Block genommen werden. Zwei Tage vor dem Spieltag wird das Stadion von der UEFA übernommen. Fanwerkstatt ist wie immer begehbar.
Die Eintrittskarte zu den europäischen Heimspielen gilt, wie gewohnt, im VRN- und HNV-Verbund als Kombiticket für die Hin- und Rückfahrt zu den Spielen in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena.

Auswärtsspiel:
Die TSG plant/bietet nur bei „nahen“ Auswärtsspielen einen Bus an. Ansonsten können Bus-/Flugreisen (Tagesflieger) über Liga Travel GmbH gebucht werden. Ein Link zum Buchen wird auf der TSG-Seite nach Bekanntgabe der Paarung(en) gestellt. In diesem Paket enthalten ist der Transfer von der Rhein-Neckar-Arena zum Flughafen und zurück, Hin- und Rückflug, sowie ein Shuttle zum Stadion und zurück.
An gewissen Standorten (Stadien) wird es nur personalisierte Tickets geben! Der Name auf dem Ticket muss somit mit dem Ausweis übereinstimmen. Fristen und Abläufe zum evtl. Umschreiben werden noch bekannt gegeben.
Bei Fanreisen, die über Liga Travel gebucht werden, wird ein evtl. benötigtes Visum (z.B. Russland) mit angeboten.
Auch der Fanverband wird auf seiner Seite ein Reisebüro verlinken, dass gerne für Euch die Buchung der Auswärtsspiele, auch mit Übernachtung, übernimmt. Tickets hierfür könnt ihr allerdings jedoch nur über das Ticketing der TSG erwerben.

Nun warten wir gespannt auf Freitag (4.8.) 12 Uhr, wen wir für das Qualifikationsspiel zur Champions League in Nyon zugelost bekommen.