Das Saison Warm-Up der TSG Jun28

Tags

Verwandte Artikel

Share

Das Saison Warm-Up der TSG

TSG testet gegen Verona und Bilbao

Saison2016StartDer Sommerfahrplan der TSG 1899 Hoffenheim steht. Der „Family Day“ ist weg, aber dennoch gibt es eine Saisoneröffnungsveranstaltung mit Kick – und dann gibt’s diesmal noch ein Vorbereitungsspiel, allerdings gibt es nur das erste Spiel für Dauerkartenbesitzer für lau. Die Details …

Samstag, 6. August

Die TSG lädt zur „Saisoneröffnung 2016 präsentiert von WIRSOL“ ein. In diesem attraktiven Rahmen wird die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann um 15 Uhr in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena gegen Chievo Verona antreten. Wie in den vergangenen Jahren ist dieses Spiel Teil des Dauerkarten-Pakets (Chips sind entsprechend freigeschaltet, Blockdauerkartenbesitzer nutzen bitte das Ticket „Saisoneröffnung 2016/2017“). Vor dem Anstoß gegen den Klub aus der italienischen Serie A wird die TSG mit ihren Sponsoren auf einer Eventmeile rund um die Arena ab 11 Uhr zahlreiche Attraktionen für Fans jeden Alters bieten. Abgerundet wird der Tag von einer Autogrammstunde der Profis.

Freitag, 12. August

Um 19 Uhr stellt sich einer der Top-Vereine der spanischen Primera División, Athletic Club Bilbao, in die WIRSOL Rhein-Neckar-Arena vor. Informationen zum Ticketverkauf für diese Partie folgen in Kürze auf den Online-Kanälen der TSG. Der Tabellen-Fünfte der abgelaufenen Saison ist der letzte Testgegner, ehe am darauffolgenden Wochenende die Pflichtspiel-Saison für die TSG mit dem Spiel in der 1. DFB-Pokal-Hauptrunde beim Regionalligisten 1. FC Germania Egestorf/Langreder beginnt.

Sonntag, 3. Juli – Start der Vorbereitung

Um 15 Uhr bittet Trainer Julian Nagelsmann sein Team zum ersten Training auf den Rasen des Trainingszentrums in Zuzenhausen. Aufgrund der UEFA U19-EM, deren Finale am 24. Juli in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena stattfindet, wird die öffentliche Präsentation des Teams mit der ‚“Saisoneröffnung 2016 präsentiert von WIRSOL“ am 6. August verbunden.

Montag, 4. Juli

Beginn des siebenwöchigen Vorbereitungsprogramms der TSG vor bayerischem Alpenpanorama. Die Mannschaft reist nach Garmisch-Partenkirchen, um dort die athletischen Grundlagen für die neue Saison zu legen. Auch das zweite Trainingslager, Ende Juli, führt die TSG in die Alpen: Im österreichischen Bad Häring (Tirol) holt sich das Team den Feinschliff für die neue Spielzeit.

——————

Sommerfahrplan 2016 im Überblick

3. Juli: Trainingsstart am Trainingszentrum der TSG 1899 Hoffenheim (15 Uhr, Horrenberger Straße 58, Zuzenhausen)

4.-8. Juli: Trainingslager in Garmisch

17. Juli: Testspiel gegen den FC Vaduz (15 Uhr, auf dem Sportgelände des FC Zuzenhausen, Dietmar-Hopp-Weg 1, Zuzenhausen)

23. Juli: Testspiel gegen KV Oostende (14 Uhr, auf dem Sportgelände des FC Union Heilbronn, Viehweide 25, Heilbronn-Böckingen)

25.-31. Juli: Trainingslager in Bad Häring (Tirol)

6. August: Saisoneröffnung 2016 präsentiert von WIRSOL (WIRSOL Rhein-Neckar-Arena mit Test gegen Chievo Verona ab 11 Uhr)

12. August: Testspiel gegen Athletic Club Bilbao (19 Uhr, WIRSOL Rhein-Neckar-Arena)

19.-22. August: 1. Runde DFB-Pokal bei 1. FC Germania Egestorf/Langreder

27./28. August: 1. Spieltag Bundesliga