Fanverband verurteilt Banner der Gladbacher Fans aufs Schärfste Okt31

Tags

Verwandte Artikel

Share

Fanverband verurteilt Banner der Gladbacher Fans aufs Schärfste

Jedem, der das Spiel Hoffenheim gegen Gladbach am vergangenen Samstag gesehen hat, ist das Banner der Gästefans wohl zwangsläufig aufgefallen. Der Fanverband Supporters Hoffenheim verurteilt diese menschenunwürdige Aktion aufs Schärfste. Leider sind mittlerweile solche beleidigenden Aktionen in deutschen Stadien immer öfter Gang und Gebe. Hauptsächlich von Anhängern sogenannter „Traditionsvereine“ werden sie gerne gezeigt. Gerade diesen sollte doch längst aufgefallen sein, daß Profifußball mittlerweile ein Millionengeschäft und die Spieler das einsetzbare Kapital sind. Scheinbar haben diese „Fans“ vergessen, daß z.B. Vestergaard, Johnson und Grifo keine Eigengewächse aus Gladbacher Reihen sind, die nur wegen der Tradition und Ehre für sie bis zum Karriereende aus Liebe zum Verein bei ihnen spielen. Wo wäre denn Dortmund, wenn es nicht im Jahr 2000 an die Börse gegangen wären, geschah dies aus Tradition? Kahn, Scholl, Neuer und Kollegen kamen auch nur durch Zahlung von viel Geld nach München. Ist die Allianz (u.a. Geld- und Namensgeber des FC Bayern) denn eine Erfindung der Bayern? Nein!

Liebe Traditionsfans: im Gegensatz zu diesen Tatsachen ist Dietmar Hopp ein Eigengewächs der TSG und wir sind stolz auf ihn.  Jeder von Euch wäre froh, einen solchen Mann in seinem Verein zu haben. Dieser Mann, der sich nicht nur für den Fußball in der Region, sondern auch das Wohl und Gesundheit der Menschen in unserer Region sorgt, hat Eure verabscheuungswürdige und hirnlose Beleidigungen nicht verdient.

Auf solche Traditionen können wir gut und gerne verzichten. Die Frage, wie diese „Fans“ die Buchstaben ins Stadion bekamen ist hier zweitrangig.  Bleibt zu hoffen, daß die Verantwortlichen ihre gerechte Strafe erhalten (einige sind ja auf den Bildern zu erkennen) und entsprechende Sanktionen verhängt werden. Wir erwarten, daß bei der nächsten Begegnung gegen Gladbach nur noch Trikots und Fanschals für Gästefans genehmigt werden. Euer Fanverband.