Neues vom Fanverband

Ergebnis Umfrage Badnerlied

Im Rahmen der AG Stadionshow haben wir in der letzten Saison eine Umfrage zum Badnerlied gestartet.

Die Umfrage wurde inzwischen beendet, 364 Hoffe-Supporter haben abgestimmt. Die Ergebnisse seht Ihr in der angehängten PDF.

Das Ergebnis zeigt uns, dass es aktuell keinen Änderungsbedarf gibt. Dies werden wir in einer der nächsten Fanbeiratssitzung so weitergeben.

Große Challenge TSG gegen Fans

Am Rande der großen Saisoneröffnung wurde eine Challenge zwischen der TSG und uns Fans ausgetragen. Für die TSG waren Kristian, Pippo, Isi & Sali am Start. Unser Team bestand aus Benjamin, Philipp, Stephan, Lukas & Markus.

Die Challenge bestand aus Torwandschießen, Cornerkick, Mini-Bolzen, Drin oder nicht Drin und dem abschließenden Elfmeterschießen.

Philip trat dabei gegen Pippo an und es hat sich ein spannender Zweikampf entwickelt. Am Ende hatte Pippo die Nase vorn

Im zweiten Match trat dann Benjamin gegen Kristian zum Cornerkick an. Auch das war ein spannendes Match. Kristian hatte am Ende das bessere Gefühl in der Hand und somit ging die TSG mit 2:0 in Front.

In den beiden nächsten Matchen traten Isi für die TSG gegen Markus im Mini-Bolzen an. Obwohl es für Markus doch eher beengt war, fuhr er einen souveränen Sieg ein. Danach musste Lukas auf Videoeinspieler erkennen ob die Spielsituation zu einem Tor führte oder nicht. Lukas gewann dabei ebenfalls klar und deutlich gegen Sali.

In der Halbzeitpause des Testspiels der TSG gegen Hellas Verona durften wir dann auf den Rasen und unsere Elfmeterkünste zeigen. Leider siegte am Ende die TSG die 4 von 5 Elfmeter versenkten. Benjamin hatte seinen Elfmeter an den Pfosten gesetzt, so dass Markus schon etwas unter Druck stand. Er hatte dabei nicht die notwendige Ruhe und verschoss seinen Elfmeter.

Somit war die TSG am Ende der mehr als glückliche Gewinner der Challenge. Gratulation dazu von dem Fanteam der TSG!

Neben der sportlichen Challenge wurde die Saisoneröffnung auch dazu genutzt um unsere Spendenübergabe durchzuführen

Unsere 1. Vorsitzende überreichte den obligatorischen Scheck an Thomas von der Brigade Baden. Das Geld wird jetzt im Ahrtal verwendet. Aus dem Fahnenverkauf am letzten Heimspiel der letzten Saison konnten wir 1.250€ erlösen, ergänzt um 100€ von den Neckartalern spendeten wir 1350€!